Fanfreundschaften

Die Green Fanatics bemühen sich aktiv um einen Austausch zwischen den Fanclubs verschiedener Vereine. Des Öfteren kommt man vor und nach den Spielen ins Gespräch. Hierdurch entstanden schon viele sportliche und private Freundschaften. Zwei davon sind jedoch besonders hervorzuheben, nämlich die zu der Jogger Brigade aus Rostock und zu den Crazy Sixers aus Sandersdorf. Die Geschichten dazu findet ihr jeweils unter den entsprechenden Unterseiten. Darüber hinaus pflegen einzelne Mitglieder gute Kontakte zu anderen Standorten wie z.B. Gotha (Jens, Riccardo) oder Nürnberg (Marcel).